• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Einsätze

889

Am 13.03.2015 wurden die Feuerwehren Mertesdorf und Kasel sowie der Wehrleiter gegen 06:15 Uhr alarmiert. Alarmstichwort war Gestrüppbrand an der L151, ehemals B52, auf dem Parkplatz Kenner Sang.

Bei Eintreffen der Einheiten stellte sich heraus, dass das Feuer fast aus war und die letzte Flamme am brennenden Unrat durch einen Fusstritt ausgetreten werden konnte.

1300

27.02.2015 Am späten Freitag Abend kam es auf der L151 (früher B52) oberhalb der Auffahrt Mertesdorf in Richtung Hermeskeil zu einem schweren Verkehrunfall.

An dem Unfall waren zwei PKW beteiligt. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Eine Person musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

...
Weiterlesen
1285

Am 26. Februar wurden der Wehrleiter und die Feuerwehren aus Mertesdorf, Kasel, Waldrach und Morscheid gegen 16:45 Uhr zu einem Gebäudebrand in Mertesdorf alarmiert.

Es brannte in einem alten und nicht mehr bewohnetem kleinen Haus. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Mertesdorf wurde ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude geschickt. Innerhalb kurzer Zeit war das Feuer gelöscht. 

...
Weiterlesen
1322

Am 01. November wurde die Feuerwehr Mertesdorf in den frühen Abendstunden zu einem brennenden Baum ausserhalb der Ortslage alarmiert.
Ein Spaziergänger hatte auf einem Gartengrundstück ein Feuer bemerkt, dass sich als nicht als Lagerfeuer, sondern als brennender Stamm
eines Baumes herausstellte.

Der Baum brannte gut einen Meter vom Boden aus am Stamm. Das Feuer wurde mit der Kübelspritze gelöscht.

1165

Am heutigen Mittwoch den 01.10.14 kam es am späten Vormittag zu einem PKW Brand auf der B52 ca. 200 Meter oberhalb des Parkplatzes "Zur Sang".

Der Fahrer des VW Sprinter bemerkte den Brandgeruch noch rechtzeitig und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Fahrerkabine und der Motorraum brannten vollständig aus.

...
Weiterlesen