• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Uncategorized

429

Am frühen Sonntagabend, um kurz nach 18:00 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die L151 zwischen der Abfahrt Ruwertal und Thomm gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich ein PKW neben der Fahrbahn in einer Böschung. Eine Person wurde dem Rettungsdienst übergeben. Die aus dem beschädigten Fahrzeug auslaufenden Betriebsmittel wurden gebunden und aufgefangen. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und abgesichert.

...
Weiterlesen
847

Durch die Baustelle am Dorfplatz kann in diesem Jahr der Maibaum nicht wie gewohnt dort aufgestellt werden.
Um die Tradition des Maifestes aber nicht zu unterbrechen haben wir nach einer anderen Möglichkeit gesucht und sind fündig geworden.
Eine Fichte am Feuerwehrgerätehaus wird in diesem Jahr als Maibaum dienen.
Bereits im Vorfeld wurde diese von den Kameraden der Feuerwehr mit Unterstützung der Drehleiter aus Waldrach geputzt und geschält.

Im Rahmen des Maifestes am kommenden Samstag den 30.04, wird der Maibaum dann auch mit bunten Schleifen geschmückt.

Die Bewirtung wird wie immer von den Handballern der HSG Mertesdorf/ Ruwertal durchgeführt. 
Am Feuerwehrgerätehaus kümmert sich die 1. Herrenmannschaft ab 17:30 Uhr um Ihr leibliches Wohl.

Die Mannschaft um Trainer Paddy Wagner hat gerade mit 44:0 Punkten die Verbansliga beendet und wird in der nächsten Spielzeit in der Rheinlandliga auf Punktejagt gehen.
Wir von der Feuerwehr gratulieren den Handballern und wünschen viel Spaß und viele erfolgreiche Spiele in der kommenden Saison.

821

08.11.2015: Der Sonntag stand ganz unter dem Motto "Sankt Martin". Wie auch schon im letzten Jahr fand im Bürgerhaus der Martinsmarkt statt. Schon am Samstag wurden fleißig Stände aufgebaut und dekoriert. Am Sonntag um elf Uhr öffnete das Bürgerhaus dann seine Tore für die vielen interessierten Besucher. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr übernahm in diesem Jahr die Bewirtung mit Getränken.

Wärend sich oben im Bürgerhaus die vielen Besucher tummelten wurde am Feuerwehrhaus fleißig gearbeitet. Das Martisfeuer für dem Umzug am Abend musste aufgebaut und die Stände für Essen und Glühwein hergerichtet werden.

...
Weiterlesen