Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr am 06.11. gegen 20:00 Uhr in die Hauptstraße nach Mertesdorf gerufen. Ein PKW kollidierte aus ungeklärter Ursache mit einer Mauer. Dabei wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt. Die First Responder Kasel/Mertesdorf betreuten den Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, fing auslaufende Betriebsstoffe auf und leuchtete die Unfallstelle aus. Die verletzte Person wurde in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren ca. 20 Kräfte der Feuerwehr Mertesdorf, der First Responder Kasel/Mertesdorf, des Rettungsdienstes und der Polizei.