• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Realbrandausbildung in Miehlen

von in Ausbildung
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 566
  • Updates abonnieren
  • Drucken
566

Am 29.10. besuchte eine Gruppe von Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehren Gusterath, Waldrach und Mertesdorf die Realbrandausbildunganlage der Firma TKS im Miehlen.

Hier konnte das Wissen über die Brandbekämpfung unter realistischen Bedingungen vertieft werden. In dieser Anlage wird das Feuer nicht über Gas sondern über Holz erzeugt. So entsteht nicht nur Hitze sondern auch Rauch, der die Bedingungen für das Arbeiten der Trupps erschwert.

In verschiedenen Gruppen konnte das Vorgehen unter Rauch, das Absuchen von Räumen nach vermissten Personen oder die Brandbekämpfung beübt werden. Auch die Raumkühlung und die hydraulische Ventilation wurden geübt. Bei der hydraulischen Ventilation wird der Raum durch eine Öffnung mit dem Wasserstrahl aus dem Strahlrohr belüftet. Hier wurde am eigenen Körper erlebt wie sich die Temperatur im Brandraum "spürbar" ändert.

Alle Teilnehmer dieser Fortbildung waren von dem vermittelten Wissen und der Erfahrung an diesem Tag begeistert.

Diese Ausbildung wurde von den Födervereinen der drei teilnehmenden Feuerwehren finanziert.